Netiquette

für das Atrahor.de - Browsergame

Bei dieser Netiquette handelt es sich um verbindliche Verhaltensregeln für die Mitglieder dieses Browsergames. Damit sich alle Mitglieder in dieser virtuellen Gemeinschaft wohl fühlen, sollen die Mitglieder auf gute Umgangs- und Kommunikationsformen achten.
Im Internet, so auch hier, treffen die verschiedensten Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen zusammen. Wenn Sie bedenken, dass das Kommunikationsverhalten anderer Mitglieder deshalb von Ihrem eigenen abweichen kann, vermeiden Sie Missverständnisse.
Jegliche Art von diskriminierenden, gewalttätigen, sexistischen oder rassistischen Äußerungen ist nicht erlaubt.
Bedenken Sie, dass im Vergleich zur mündlichen Konversation im Internet nonverbale Ausdrucksformen wie Mimik und Gestik nicht zur Verfügung stehen. Es ist deshalb möglich, dass Ihre Beiträge von anderen Nutzern anders bewertet und verstanden werden, als sie ursprünglich gemeint waren. Um Missverständnisse zu vermeiden ist es eventuell sinnvoll einen der vielen Emoticons (z.B.: ;) ) zu verwenden.
Vergewissern Sie sich umgekehrt, dass mit dem Beitrag, auf den Sie antworten wollen, dass gemeint ist, was Sie denken. Achten Sie darauf, ob ein auf den ersten Blick provozierender Beitrag nicht ironisch oder sarkastisch gemeint ist.
Die gezielte, der Diskussion nicht dienende Provokation anderer Mitglieder sowie emotionale Ausbrüche, Beleidigungen, persönliche Kritik und Angriffe gegen andere Mitglieder sowie die Betreiber sind zu unterlassen.
Formulieren Sie Ihre Beiträge stets so, dass sie die positive Entwicklung der Kommunikation fördert.
Bei Beiträgen mit werbenden Inhalten handelt es sich um Verstöße gegen die Kommunikationsregeln des Browsergames.
Beiträge bzw. Inhalte, die gegen geltendes Recht verstoßen, führen zu einem dauerhaften Ausschluss des Mitgliedes, das den Verstoß zu verschulden hat.
Sollten Sie Kenntnis erlangen über Verstöße gegen diese Netiquette, den Nutzungsbestimmungen oder den Spielregeln, melden Sie diese bitte unverzüglich an uns über die Meldefunktion. Damit ein Moderator den Sachverhalt schnellstmöglich bearbeiten kann. Die Moderatoren sind auf Ihre Hilfe angewiesen, da es Ihnen weder technisch (z.B. private Orte, YOMs) noch zeitlich möglich ist die eingestellten Inhalte zu überwachen. Dies wäre auch nicht im Sinne Ihrer Privatsphäre.
Hinweis: Auf diesem Server findet gemäß § 7 Abs.2 S.1 TMG keine Überwachung der eingstellten Inhalte statt. Bitte verwenden Sie die eingebaute Meldefunktion um Verstöße zu melden, damit ein Moderator sich schnellstmöglich darum kümmern kann.